Graduiertennetzwerk

Die Aufgabe des ROCEEH Graduiertennetzwerk (RGN) ist die Verbindungen zwischen Doktoranden und Alumni in Frankfurt und Tübingen sowie zu Partnern und Postgraduierten aus anderen Projekten und Institutionen. Zur Zeit repräsentiert das Netzwerk folgende fünf Disziplinen: Archäologie, Anthropologie, Paläobiologie, Bioinformatik und Geographie.

Das RGN bietet Forschungsmöglichkeiten und -themen und mitunter auch offene Stellen. Die regelmäßigen Treffen werden zum Austausch über die aktuellen Arbeitsansätze genutzt, es entstehen neue Ideen und gemeinsame Projekte. Zusätzlich organisieren wir Veranstaltungen wie beispielsweise unsere eigene Session im Rahmen der ROCEEH-Konferenz Expansions 2015.

Als Teil des ROCEEH-Projekts profitieren wir auf vielfältige Weise: wir haben Kontakt zu Wissenschaftlern mit unterschiedlichem Hintergrund und somit die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch, der Teilnahme an verschiedenen Konferenzen, Workshops und Feldprojekten. Das ROCEEH-Konzept ermöglicht uns, durch eine interdisziplinäre Gruppe von Betreuern beraten zu werden, den Zugang zu potentiellen Kooperationspartnern und die Erweiterung unseres individuellen Horizonts ebenso wie die Bereicherung unserer kreativen Arbeit.